Vor einigen Wochen hatte ich ein Gespräch mit potenziellen Projektpartern/partnerinnen.

Das Gespräch war nett und freundlich. Alle beteiligten Personen sind sehr sympathisch.

Doch nach dem Gespräch wurde mir klar, dass ich diese Zusammenarbeit nicht möchte. Doch darum geht es nicht. Es geht mir darum, WIE das Gespräch verlief.

Es war wenig konkret und immer wieder wurde mir währenddessen deutlich, dass wir mit unseren Anliegen nicht aneinander docken können.

Ich fand es schade und habe mich danach sehr grübelnd gefragt, warum das so ist.

Drei Dinge sind mir aufgefallen:

  • Ich hatte keine innere Klarheit.
  • Es gab keine innere Stimmigkeit.
  • Ich habe mir vor dem Gespräch keine Absicht gesetzt.

Dieser letzte Aspekt ist noch ein wenig wichtiger als die vorherigen.

Denn ohne eine gesetzte Absicht an das Gespräch übernehmen häufig unsere EGO-Strategien – und diese Strategien schieben häufig Gründe, Verhaltensweisen und Gedanken hervor, bei denen es nicht um ein fruchtbares Aufeinandertreffen geht, sondern darum, dass wir EGO-Bedürfnisse gestillt haben wollen.

>>Was dies bedeutet, erkläre ich dir in meinem neuen Video! Du erhältst Impulse und Anregungen, wie du Gespräche verbindend und fruchtbar gestalten kannst und eine kraftvolle Präsenz mitbringen kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Absichten setzen ist auch in
einer erfolgreichen Kommunikation entscheidend!

Im Monat Januar 23 meines Mitgliederbereichs findest du konkrete
Übungen und Hintergründe dazu!

Steige gerne ein und erhalte
regelmäßig neue konkrete Lern- und Umsetzungsinhalte!

Wenn dich solche Themen zur Persönlichkeitsentwicklung interessieren und du dich in deiner Rolle als Führungskraft, Kulturgestalter/in, Team- und Abteilungsleiter/in noch wirksamer aufstellen möchtest, dann schau bei meinem digitalen Mitgliederbereich “Kultur beflügelt” vorbei!

Du erhältst monatlich neue Themen und Lernmaterialien rund um neues Management- und Leadershipwissen. 

 

Mehr aus meinem Blog

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.

Kultur beflügelt gibt dir geistiges Superfood

Kultur beflügelt gibt dir geistiges Superfood

Mehr Bewusstheit - Samstag – kurz nach acht – Vorfreude! Zehn Minuten später stehe ich auf dem Markt vor dem prall gefüllten Gemüse- und Obststand. Die ganzen Farben, die ganze Üppigkeit und die große Vielfalt entlocken mir ein großes Lächeln und ich spüre tiefe...

Sag mal, managst du oder führst du?

Sag mal, managst du oder führst du?

FÜHRUNGSKULTUR - Vielleicht hast du folgende Problematik auch schon in deinem Unternehmen erkannt: Es heißt bei Führungskräften häufig noch oft Management vs. Führung. Denn vielen Führungskräften fällt es schwer, mehr Führung hineinzubekommen. Was bedeutet Führung...

Wie Werte erfolgreich etabliert werden können

Wie Werte erfolgreich etabliert werden können

WERTE - Du hast welche, ich habe welche und Unternehmen haben welche, welche sie häufig einmal sorgfältig aufgeschrieben haben. Doch lebst du deine Werte? Lebt das Unternehmen diese Werte und schaffen sie eine Rahmenbedingung für die Zusammenarbeit? Ich nehme wahr,...

Nichts mehr verpassen! Abonniere meinen Newsletter.

Jetzt Anmelden!

Alle 14 Tage ein neuer Newsletter!

3