Meine Blogs für Dich

Eingefahrene Muster

Eingefahrene Muster

Mal wieder steht eine volle Woche vor mir, mal wieder sind die anstehenden Aufgaben kaum zu schaffen, mal wieder setzte ich mein Wochenende zur Vorbereitung ein. Mein Verhalten finde ich normal. Ich hinterfrage es kaum. Schließlich bin ich schon im Elternhaus damit...

mehr lesen
DAS POTENTIAL DER 2. FÜHRUNGSEBENE

DAS POTENTIAL DER 2. FÜHRUNGSEBENE

„Ich merke, dass ich unsere zweite Führungsebene nicht zu einem Schulterschluss bekomme“, bemerkte Ralf W. während eines Kultur-Geschäftsführer-Coachings an. „Alle halten sehr gut mit mir eins zu eins Kontakt, aber eine Einheit ist die zweiten Führungsebene nicht. Die...

mehr lesen
KÜNSTLICHE HARMONIE HÄLT DEN UNTERNEHMENSSPIRIT AUF

KÜNSTLICHE HARMONIE HÄLT DEN UNTERNEHMENSSPIRIT AUF

Eine Vielzahl an Projekten kippt in das Unternehmen, immer mehr Mitarbeiter sind in immer mehr Projekten. Die meisten wissen schon gar nicht mehr, in welchem Projekt sie gerade sind, welche Rolle und mit welchem Beitrag sie dabei sind und die Dynamik und Qualität der...

mehr lesen
RAUS AUS DEM BEWERTUNGSMODUS

RAUS AUS DEM BEWERTUNGSMODUS

Immer wieder werde ich in meiner Arbeit und der Begleitung der Unternehmen damit konfrontiert, dass Mitarbeiter oder Kollegen die Erwartungen und Vorstellungen anderer nicht erfüllen. Warum gehen wir heute noch davon aus, warum glauben wir, dass andere genauso ticken,...

mehr lesen
WIR SIND ALLE ANDERS UND ICH AUCH

WIR SIND ALLE ANDERS UND ICH AUCH

„Ich kann es nicht nachvollziehen! Da geben wir Ralf und Ina die Chance in einem Entwicklungs-Sprint mit dem neuen Markenprodukt mal so richtig durchzustarten und sie greifen nicht zu. Ganz im Gegenteil, eigentlich melden sie nur Bedenken an.“, berichtet mir Susanne...

mehr lesen
MEHR WAHRNEHMEN ALS ANDERE

MEHR WAHRNEHMEN ALS ANDERE

Gesundheit ist bei dem Großteil der Bevölkerung ein bedeutendes Kriterium für ihre eigene Lebenszufriedenheit. Und trotzdem leiden ein Drittel der Menschen an den unterschiedlichsten chronischen Erkrankungen so unter anderem auch an Schlafproblemen. Schlecht zu...

mehr lesen
DAS LERNEN IM UNTERNEHMEN WIEDER ERLERNEN

DAS LERNEN IM UNTERNEHMEN WIEDER ERLERNEN

„Wir müssen im Unternehmen zu mehr Lernen kommen und auch Lernen ermöglichen, sonst werden wir abgehängt.“ - “Was denn jetzt noch für ein Lernen? Wir haben unsere jährlichen Führungskräfte-Seminare und Mitarbeiterschulungen. Was sollen wir noch alles anbieten?“ Ich...

mehr lesen
WARUM  PERFEKTIONSIMUS RICHTIG ENERGIE VERBRENNT

WARUM PERFEKTIONSIMUS RICHTIG ENERGIE VERBRENNT

Lisa S. zupfte mich nach einem gemeinsamen Zukunfts-Workshop am Ärmel und bat mich, mir doch bitte noch einmal genau zu erklären, wie sie den Übergang in der durchzuführenden Zukunftsreise gegenüber dem Team gestalten und einleiten soll. Auch fragte sie mich, ob ich...

mehr lesen
100 Jahre werde ich auch

100 Jahre werde ich auch

100 JAHRE WERDE ICH AUCH Ich klingle an der Wohnungstür. Es dauert etwas und plötzlich öffnet sich die Tür - zögerlich und behutsam. Vor mir steht aufrecht, strahlend und voller Freude meine frisch „gebackene“ einhundertjährige Oma. Was bin ich stolz, voller Respekt...

mehr lesen

Nichts mehr verpassen! Abonniere unseren Newsletter.

Jetzt Anmelden!

Alle 14 Tage ein neuer Newsletter!

3